Vorträge & Seminare

Vortrag: "Ich werde älter - wie bleibe ich belastbar?"

Untertitel: "Schulen Sie Ihre Sinne!"

Termin: Freitag, 23.11.2018, 10:00 Uhr

Veranstaltungsort: Gasthaus Meyer, Bothel

Anmeldung bitte unter Rheumaliga, Rotenburg

 

 

Vortrag: „Veränderungen in vertrauten Beziehungen“

Untertitel: Der Situation als Pflegende gut und gesund gewachsen bleiben

Termin: Mittwoch,  28.11.2018, 19 Uhr 

Veranstaltungsort: Tagespflege, Melanchtonhaus, Habichtsweg 3, Soltau

Anmeldung bitte unter Diako Soltau,

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ältere Veranstaltungen:

Resilienz bei beruflicher Belastung

Mi., 26.10., 09:00 Uhr - 12:30 Uhr

Seminar

practica Bad Orb, Hausärzteverband

 

                                    AUSGEBUCHT

 

Entfalten statt liften

Do., 27.10., 09:00 Uhr - 12:30 Uhr

Seminar

practica Bad Orb, Hausärzteverband

 

 

Wenn Mitarbeiter älter werden

Sa., 05.11.2016, 15:30 - 17:00 Uhr

Seminar

DGUV Congress Sentrum, Dresden (BGW Forum, Gesundheitsschutz im Beruf

 

 

Alles zu seiner Zeit

Sa., 12.11.2016, 10:00 Uhr (Frauenfrühstück)

Vortrag

Landfrauenverein Heidenau, Heidenauer Hof

 

 

Alles zu seiner Zeit

Sa., 19.11.2016, 10:00 Uhr (Frauenfrühstück)

Vortrag

Landfrauenverein Hankensbüttel, Hotel zur Linde, Hankensbüttel

 

 

Herausforderungen der verschiedenen Lebensphasen

Sa., 14.01.2017, 10:00 Uhr

Vortrag

Landfrauenverein Wedemark, Im Alten Zöllnerhaus, Schlage-Ickhorst

 

 

Resilienz

Fr., 24.02.2017, 13:30 - 17:00 Uhr

Seminar

new media company GmbH, Veranstaltungsort: Bremen, Räumlichkeit wird noch bekannt gegeben

 

 

 

 

 

Betriebliches Gesundheitsmanagement – Schnittstelle zwischen Individuellen und betrieblichen Interessen

Mi., 13.04.2015, 09.00 Uhr

Vortrag

Leuphana Universität, Lüneburg

 

 

Burn-out - was dann? Mit Volldampf in die Erschöpfung

Fr., 24.04., 09.00 - 17.00 Uhr

Seminar, Heidekreisklinikum (Soltau)

(geschlossene Teilnehmergruppe)


"Dem Alter begegnen"

So., 26.04., 13.00 - 17.00 Uhr

Seminar I, CG Jung Institut, Hamburg

weitere Termine: 31.05. und 26.07.


"Mütter & Töchter - manchmal eine schwierige Beziehung"

Mi., 29.04., 19.30 Uhr

Vortrag Landgasthaus Klee, Westertimke

Landfrauenverein Wilstedt

 

Mein Stress & ich

Do., 28.05.2015, 19.30 Uhr

Vortrag Hotel zur Moorhexe, Wümmingen

Landfrauenverein Posthausen



"Mein Stress & ich"

Mi., 03.06., 13.00 - 17.00 Uhr

Seminar, Haus Zuflucht, Soltau

(geschlossene Teilnehmergruppe)



Pflegende & betreuende Angehörige - Alles unter einem Hut? Wie geht das?

Mi., 17.06.2015, 19.00 h

Vortrag für betreuende Angehörige

Diankoniestation Soltau




Fünf Rhythmen & Stresswahrnehmung

 Mo., 13.07. - Fr., 17.07.2015

Bildungsurlaub

Ev. Bildungszentrum Bad Bederkesa

 

 

ENTFALLEN!

 

Unsere Vortrags- & Kurzworkshopsthemen 2015

Dauerbrenner Stress & Burn-out:
-    Gesund bleiben -  Burn-out vermeiden

     (Salutogenese Konzept  von Antonowsky und eine von Dr. Feind-Zehr kreierte Gesundheitspyramide bilden die

      Basis)
-    Burn on statt  Burn-out
     (leidenschaftliches Leben bedeutet häufig sich selbst und alle äußeren  Bedingungen zu beachten, um die

      Lebensfreude zu erhalten)
-    Kein Stress mit dem Stress
     (basierend auf dem Stressmodell von Kaluza beschäftigt sich der Vortrag mit innerem und äußerem Stress und

      der Möglichkeit  ihm zu begegnen)
-    Arbeitsbewältigung(-sfähigkeit) im demografischen Wandel
     (welche Kriterien aus Soziologie, Medizin und Psychologie helfen die demographischen Herausforderungen zu

      meistern?)


Kreativ bis in den Herbst:
-    Ich werde älter – wie bleibe ich belastbar?
     (Erkenntnisse von Stressforschung und Alterswissenschaften helfen, gesund und belastbar zu bleiben)
-    Herausforderung  (Un-) Ruhestand
     (Altersforscher, die Gesellschaft, die Medien liefern uns unterschiedlichste Vorstellungen vom Altern; hierauf

      fußend gibt  der Vortrag Überblick und entwickelt Kriterien, wie die Hörenden die Herausforderungen des 3. Drittels

      stimmig gestalten können)
-    Wa(h)re Schönheit kennt kein Alter – oder doch?
      (Wollen und dürfen wir uns schön fühlen,  auch wenn wir alt werden? Der Vortrag berichtet über die verschiedenen

       Facetten von Schönheit und Ausstrahlung im Alter(n))

-     Allein, aber nicht einsam

      (Der Verlust des Partners oder der Partnerin durch Trennung oder Tod ist eine grosse Herausforderung, sich dem

        Leben nicht zu verschliessen, sondern sich weiterhin aktiv und freudig auf Neues einzulassen)


Ladies only:
-    Dem Ruf des Lebens folgen – Frauen und ihre Karriere
      (vielfältigste Anforderungen von außen und innen sind die Kriterien für sehr individuelle  Karrieren)
-    Mütter & Töchter – manchmal eine schwierige Beziehung
     (Ein bekömmliches Verhältnis zur eigenen Mutter braucht Wissen, Auseinandersetzung, Verstehen  und vielleicht

      auch Verzeihen)
-    Entfalten statt liften
     (Wissen, Tipps und Tricks  für die 2. Lebenshälfte)
-    Alles zu seiner Zeit – Herausforderungen in verschiedenen Lebensphasen
     (unterschiedliche Herausforderungen erkennen und zeitgerecht beantworten)
-    Krisen können Chancen sein – Märchen & heilsame Geschichten
     (beispielhaft zeigen Geschichten aus aller Welt, wie Probleme bewältigt werden können.)

Veranstaltungen 2014

"Ruhestand - In Ruhe stehen bleiben"

Samstag, 06.09., 10.00 - 17.00 Uhr

Sonntag, 07.09., 10.00 - 13.00 Uhr

 

Seminarreihe (weitere Termine: 11./12. Oktober & 01./02. November 2014)

 

Wohin führt mich das Leben, wenn der Beruf in den Hintergrund rückt?

Biografische Gesetzmäßigkeiten, psychologische und soziale Aspekte des Alterns finden ebenso Raum wie Werte- und Sinnfragen.

 

Ort der Veranstaltung: Haus im Park, Gräpelweg 8, 21029 Hamburg

Anmeldung unter: 040/7257020

www.hausimpark.de

 

"Gewaltfreie Kommunikation"

Mi., 15.10., 09.00 - 12.30. Uhr

Vortrag

geschlossene Teilnehmergruppe

 

"Lebensorientierte Arbeitsgestaltung"

mit Bezug auf Alten- und Krankenpflege

Mo., 10.11., 10.00 - 16.30 h

Erfahrungsaustausch, Vortrag mit Workshop

BGW, Fulda

 

"Mein Stress & ich"

Mi., 19.11., 13.00 - 17.00 Uhr

Seminar, Haus Zuflucht, Soltau

(geschlossene Teilnehmergruppe)

 

"Ich werde älter, wie bleibe ich belastbar?"

Do., 20.11., 14.30 – 17.30 Uhr
Fortbildung für Lehrer (geschlossene Teilnehmergruppe)
Rotenburg, Am Kirchhof 5

 

"Burn on statt Burn-out"

Mi., 26.11., 19.00 Uhr

Vortrag

Gemeindehaus Neuenkirchen, Haupstr. 8

(LFV Neuenkirchen & DRK)

 

"Sich selbst Gutes tun"

Do., 27.11., 19.00 Uhr

Vortrag

Mehrgenerationenhaus Schneverdingen

(Koostelle Heidekreis)